Donnerstag, 11.07.2024

DAX steigt leicht im Marktbericht

Empfohlen

Felix Neumann
Felix Neumann
Felix Neumann ist ein erfahrener Wirtschaftsjournalist, der mit seinem Fachwissen und seiner Fähigkeit, komplexe Themen verständlich zu erklären, überzeugt.

Der Deutsche Aktienindex DAX verzeichnete moderate Gewinne und schloss 0,41 Prozent höher bei 18.451 Punkten. Während die US-Börsen aufgrund eines Feiertags geschlossen blieben, spekulierten Anleger auf Zinssenkungen in den USA. Die Erwartung von Arbeitsmarktdaten für Juni und schwächere Konjunkturdaten beflügelten die Zinssenkungsphantasien.

Die Europäische Union hat Strafzölle auf Importe von Elektroautos aus China erhoben, während Airbus einen Großauftrag von der Bundeswehr erhielt. Vodafone setzt auf Investitionen in Künstliche Intelligenz für Kundenanfragen und die Online-Apotheke Redcare Pharmacy verzeichnete ein starkes Wachstum bei Umsatz und Kundenzahl.

Die positiven Reaktionen der Märkte auf die Zinsspekulationen und schwache Konjunkturdaten werden jedoch mit Vorsicht betrachtet, da es als ein Spiel mit dem Feuer angesehen werden könnte. Unternehmen wie Airbus und Vodafone investieren in zukunftsweisende Technologien, während Redcare Pharmacy ein beeindruckendes Wachstum verzeichnet.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelles