Freitag, 12.07.2024

Warum Tadej Pogacar die besten Siegchancen bei der Tour de France 2024 hat

Empfohlen

Sophie Bauer
Sophie Bauer
Sophie Bauer ist eine talentierte Kulturjournalistin, die mit ihrem feinen Gespür für Ästhetik und ihrer fundierten Kenntnis der Kunstszene beeindruckt.

Titelverteidiger Vingegaard, Roglic und Evenepoel sind nach Stürzen im Frühjahr verletzt, was Tadej Pogacar die besten Chancen auf den Tour-Sieg gibt. Pogacar hat gerade den Giro d’Italia gewonnen und fühlt sich in Topform. Der ehemalige Radsportler Hinault betrachtet Pogacar als den klaren Favoriten für das historische Double.

Vingegaard leidet unter schweren Verletzungen, was seine Chancen fraglich macht. Konkurrent Roglic wird als frisch und als Pogacars härtester Rivale identifiziert. Die Experten sind sich einig, dass Pogacar aufgrund der Verletzungen seiner Konkurrenten gute Aussichten hat, das historische Double zu erreichen, während Roglic als entschlossener Rivale betrachtet wird, der auf Revanche aus ist.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelles